Permalink

0

Gimcat Produkttest

Unsere Katzen – Charlie, Sammy und Tiffy – wurden von Gimcat zu einem Produkttest eingeladen, d. h. sie haben ein schönes Päckchen von Gimcat mit verschiedenen Produkten, u. a. Gimcat Superfood Produkte, zur Verfügung gestellt bekommen.

Leider hat sich unser Produkttest kurzzeitig verzögert, weil Sammy über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Sammy hat noch mitgetestet, aber Charlie und Tiffy haben im Andenken den Produkttest weitergeführt.

Im Gimcat Päckchen gab es folgende Produkte:

Gimcat Superfood Duo-Sticks

Als erstes wurden die Gimcat Superfood Duo-Sticks getestet.

Tiffy

† Sammy

Charlie

Alle Geschmacksrichtungen kamen eindeutig gut an.

Die Sticks sind angenehm ‚saftig‘ und weich und lassen sich gut in einzelne Stückchen trennen.

Mir persönlich gefällt an den Sticks, dass sie getreidefrei sind. Unsere Katzen haben kein Problem mit Getreideunverträglichkeit, ich weiß aber, dass es Katzen gibt, die damit Last haben. Die Gimcat Superfood Duo-Sticks können auch diese Katzen fressen.

Gimcat Crispy Bits

Charlie ist unser Trockenfutterspezialist und er hat sich als nächstes an die Gimcat Crispy Bits gemacht. Er hat die drei Teststückchen der Dental Variante gefressen, aber hatte so seine Probleme damit sie zu fressen. Sie sind nicht nur härter als erwartet, sie sind auch recht groß.

Geschmeckt haben die Gimcat Crispy Bits Dental wohl, aber aufgrund der Größe konnte ich ihn dann für die anderen Sorten aus dem Testpaket nicht mehr begeistern.

Gimcat Superfood Shinycat Duo

Abends gab es für Charlie Gimcat Superfood Shinycat Duo in der Variante Thunfischfilet mit Zucchini. Das Futter hat Charlie gut geschmeckt, er hat bis auf einen kleinen Rest alles gefressen. Das gleiche gilt auch für die Sorte Hühnerfilet mit Apfel.

Gimcat Superfood Shinycat Duo – Hühnerfilet mit Apfel

Das Gimcat Superfood Shinycat Duo ist Ergänzungsfutter, d. h. nicht alle Vitamine und Mineralstoffe, die eine Katze für eine gesunde Ernährung braucht sind enthalten. Daher sollten Katzen nicht ausschließlich mit Ergänzungsfutter gefüttert werden, sondern überwiegend mit Alleinfutter, das alles beinhaltet und jeden Tag gefüttert werden kann.

Gimcat Superfood Duo-Snacks, Gimcat GrasBits

In der nächsten Testeinheit hat Charlie dann die Gimcat Superfood Duo-Snacks und die Gimcat GrasBits probiert. Sowohl die GrasBits als auch die Duo-Snacks kamen sehr gut an. Er hat von jeder Sorte drei Teststückchen gefressen.

Die Gimcat Käse-Rollis musste Charlie nicht extra probieren, die frisst er seit Jahren schon sehr gern und bekommt in der Regel 4 – 6 Stück davon.

Gimcat Superfood Duo-Paste

Zu guter Letzt stand noch das Probieren der Gimcat Superfood Duo-Pasten an.

Sowohl Tiffy als auch Charlie mögen Pasten, daher war ich gespannt, wie ihnen die Pasten schmecken würden.

Die Gimcat Superfood Duo-Pasten sehen interessant aus, denn sie sind zweifarbig. Es sah ein wenig aus wie Zahnpasta, wenn man die aus der Tube drückt.

Charlie und auch Tiffy sind von den Pasten begeistert. Beide haben erst mal an der jeweils angebotenen Paste geschnuppert und sie dann aufgeleckt.

Fazit

Insgesamt machen die Gimcat Produkte einen guten Eindruck. Sicher werden Charlie und Tiffy in Zukunft immer mal das eine oder andere getestete Gimcat Superfood Produkt bekommen.

Permalink

0

eBook-Ratgeber ‘Sicher auf vier Pfoten, Tierisch sicher wohnen’

Ich wurde von NeoAvantgarde gefragt, ob ich von meinem Blog auf das eBook Sicher auf vier Pfoten, Tierisch sicher wohnen verlinken würde. Der Titel des eBooks hat mich neugierig gemacht und ich habe mich entschieden, nicht einfach nur zu verlinken, sondern mir das eBook durchzulesen und eine kurze Rezension dazu zu schreiben.

Sicherheit im Haushalt

Der eBook-Ratgeber dreht sich um die Sicherheit unserer Haustiere in unserem Haushalt. Hund und Katze wird hauptsächlich angesprochen, aber das Thema Sicherheit im Haushalt trifft auf all unsere Haustiere zu.

Inhaltsübersicht

Die Inhaltsaufteilung besteht aus einer Einleitung mit ersten allgemeinen Tipps für die Sicherheit unserer Haustiere. Dann folgen Informationen und Tipps rum um den Hund. Daran schließen sich dann Informationen und Tipps rund um die Katze an. Den Abschluss bildet dann das Kapitel „Gemeinsam zweisam“.

Im Teil rund um die Katze gefällt mir gut, dass auf Gefahren im Haushalt hingewiesen wird, die jeder Katzenhalter kennen sollte. Aber nicht immer hat man alles Blick. Die Liste im Ratgeber ist mit Sicherheit nicht vollständig, bietet aber eine gute Checkliste.

Fotos

Abgerundet wird der Inhalt des eBook-Ratgebers mit freundlichen Fotos von Hund, Katze und Mensch.

Wer sich den kostenlosen eBook-Ratgeber durchlesen möchte, findet ihn HIER.