Meine Referenzen

Das sagen Katzenhalter, denen ich helfen konnte:

  • Katzenhalter aus Meerbusch

    … Zusammengefasst: Sie haben uns sehr geholfen!

  • Katzenhalter aus Mönchengladbach

    Dank ihren Tipps haben wir das geschafft! Vielen Dank!!!

  • Katzenhalterin aus Gevelsberg

    Ich danke für kompetente und umfassende Beratung, für aufbauende Gespräche in besonders schwierigen Situationen. Für kreative Ratschläge, die für meine Katzen und mich eine ausgezeichnete Hilfe waren.
    Dank dieser Hilfe bin ich sicher, dass Takari bei uns bleiben kann. Wir sind noch nicht am Ziel, können aber die Zielflagge schon sehen. Ich hoffe, dass Sie uns auch noch in der nächsten Zeit, bei kleinen und größeren Problemen, zur Seite stehen werden.

  • Katzenhalterin aus Willich

    Seit 2 Tagen schlafen die beiden auch Nachts wieder zusammen! Ich bin ihnen soooooo… dankbar!!!

  • Katzenhalterin aus Bad Königshofen

    Für mich ist das Therapieziel erreicht, weil ich glaube zu wissen, warum er gepinkelt hat und dies nun auf ein Minimum reduzieren kann. Vielen lieben Dank dafür!

  • Katzenhalterin aus Bremen

    Ich bin absolut glücklich, das Elsa’s kleine Macke Dank Deiner Hilfe fast besiegt ist. Es hat mich doch ziemlich genervt und ich denke auch meiner Mausi geht es ohne “Buddelzwang” deutlich besser.

  • Katzenhalterin aus Krefeld

    Durch die Therapie mit Ihnen ist es inzwischen so super gut zwischen den Beiden geworden, … So können Sie sehen, wie sehr sie uns geholfen haben, wieder alles ins Lot zu bringen zwischen den Katzen!
    Vielen lieben Dank noch mal!

  • Katzenhalterin aus Hagen

    … Wir möchten uns noch für Ihre Ausdauer und Hilfe sowie für Ihr Verständndis bedanken. Sie haben vor allem Filou aber auch uns sehr geholfen. Wir verstehen Filou jetzt wesentlich besser, so dass ein Miteinander schöner und einfacher wird. Für uns alle. Das Kämpfen hat sich wirklich gelohnt. …

  • Katzenhalterin aus Willich

    … Was soll ich sagen, Minka ist kaum wieder zuerkennen. Mein Mann spricht sehr viel mit ihr und sie ist total aufmerksam. Mittags kommt sie nicht mehr zu mir auf die Couch, sondern schläft im Bett auf seiner Seite ( wo sie sonst hingepieselt hat). …